Gelebte Modellpflege

November 12, 2018 | Beitrag von MÖBELMEILE

RMW konzentrierte sich nach der letztjährigen fulminanten Premiere und Präsentation des Bereichs Schlafen auf Modellpflege und technische Innovation. Neu im RMW-Sortiment sind Metallfüße in Edelstahl und Chrom. Besondere Aufmerksamkeit widmete der Hersteller dem Innenleben seiner lackierten Korpusmöbel.


E ine echte Innovation sind hier die in Zusammenarbeit mit Vauth-Sagel entwickelten Tablarauszüge, die das Ein- und Ausräumen wesentlich erleichtern. Beim Öffnen der mit dem Upgrade ausgestatteten Schränke und Kommoden fährt das Innenleben heraus und kommt dem Nutzer ein bequemes Stück entgegen. Das System kann mit bis zu 28 kg belastet werden. Bei den Ausführungen präsentierte RMW neue Lackfarben und als Kontrastton bei den Hölzern das neue Furnier in Asteiche. Ein gutes Beispiel für sichtbare Modellpflege bot das Erfolgsprogramm „Dacapo“. Mit überabeiteten Kränzen und Zargen wurde Dacapo verstärkt in Richtung Landhausstil getrimmt und erstmals auch in Zweifarbigkeit gezeigt. Im Schlafbereich stellte RMW ein Wohnbeispiel mit Boxspringbett von Partner ADA vor, welches in Farbgebung bis zu den Füßen perfekt dem „Deviso“-Programm angepasst wurde.