Für jeden Geschmack

November 12, 2018 | Beitrag von MÖBELMEILE

Nach den von 3C im letzten Jahr neu vorgestellten Candy-Sortimentsbausteinen Dining (Bänke und Stühle) und Sleeping (Polsterbetten) standen in diesem Jahr konzeptionelle Weiterentwicklungen aber auch Neuentwicklungen im Mittelpunkt. Augenfällig war einmal mehr das Konzept, unterschiedliche Geschmackswelten zu bedienen.


C andy präsentierte eine Reihe seiner Polstermodelle mit sichtbar größerer Bodenfreiheit (bis zu 18 cm), die für eine leichtere Optik sorgt. Zur Messe präsentiert wurden neue, moderne Bezüge in trendigen Farben. Auf Wunsch sind viele Modelle mit verschiedenen Relaxfunktionen als Upgrade erhältlich. Bestes Beispiel dafür ist das Erfolgsmodel „Coast“, das als Coast Plus mit teilmotorischer Relaxfunktion und nunmehr mit vollelektronischer Sitztiefenverstellung erhältlich ist unter der Bezeichnung „Coast Move“. Dass 3C nicht nur trendigen Sitzkomfort mit modernem Design paart, sondern auch verstärkt den Fokus auf Technik für Komfort setzt, demonstrierte das Unternehmen mit seinem neuen One-Touch-System, mit dem sich die Sitztiefe stufenlos mit oder ohne gleichzeitigem Ausfahren der Fußstütze variieren lässt. Ausprobieren ließ sich das System auf der Carina-Konzeptfläche KOMFORT | DELUXE. Ebenfalls breit gezeigt wurden die Konzeptbausteine PLAN | GENAU und WOHN | CHALET. Während ersterer für individuelle Planungsware mit vielfältigen Möglichkeiten steht (Sitzhöhen, -aufbauten, Funktionen), bietet WOHN | CHALET Garnituren im angesagten Landhaus-Look mit massiven Eiche-Füßen und Applikationen wie Armlehnen und abgesetzten Nähten. Auch hier sorgten neue Leder und Stoffe für aufgefrischte Optiken.