Die Quintessenz im Trenddschungel - Teil 2

August 14, 2019 | Beitrag von MÖBELMEILE

„Alles ist möglich“ ist ein Satz, der viel Freiheit und wenig Orientierung bietet. Zwar leben wir in einer Trendwelt, in der vieles denkbar ist, trotzdem gibt es sie, die Entwicklungen, die für die Möbelbranche an Bedeutung gewinnen werden. Dies ist die Quintessenz der Expertengespräche.
 

ÄSTHETISCHE HYBRIDITÄT

Hybridität gilt nicht nur für die Funktion, auch die äußeren Werte geraten ins Fließen. Das „anything goes“ bedeutet für die Möbelbranche ein Umdenken: Wenn es nicht mehr den einen Trend gibt, müssen mehrere unterschiedliche Kollektionen nebeneinander gepflegt werden. Oder die Möbelstücke müssen so konstruiert sein, dass sich Fronten, Farben, Formen leicht anpassen lassen. Was das in Kombination mit der Multifunktionalität bedeutet, bringt Jenny Feldmann auf den Punkt: „Möbel werden eher Rohlinge, die man formen kann, wie man will.“ Dieser Punkt geht auch auf einen Trend ein, der seit langem die Kollektionen der Möbelbranche bestimmt: auf das Zusammenwachsen der verschiedenen Funktionsbereiche. Früher war Küchenmöbel Küchenmöbel, Schlafzimmermöbel Schlafzimmermöbel. Heute muss jedes Möbel in jedem Wohnbereich funktionieren.

COLOUR ME … HOW?

Farben waren über lange Zeit das Haupttransportmittel für Trends: Das gleiche Möbelstück hat eine vollkommen andere Wirkung, wenn es in einem matten Schwarz statt in Hochglanz gelb gestrichen ist. Doch in der Frage nach den Farbtrends waren sich die Experten weitgehend einig: Es gibt sie nicht mehr, zumindest sind sie sehr schwer hervorzusagen. Wenn sie kommen, kommen sie unerwartet aus dem Nichts. Doch auch darauf kann die Möbelbranche reagieren. Farbtrends können schnell aufgegriffen werden, indem Accessoires als Rohlinge vorproduziert werden, die dann bei Bedarf in Farbe gestaltet und angeboten werden können. „Accessoirisierung“ sagt Michael Hilgers dazu. Da die großen Möbel meist in den klassischen Tönen gekauft werden, können temporäre Farbtupfer durch Accessoires eine große Wirkung erzielen.