6 Experten – 3 Fragen

September 02, 2019 | Beitrag von MÖBELMEILE

Exklusiv für die MÖBELMEILE haben wir sechs Experten nach ihrer Einschätzung befragt und ihnen drei Fragen zu ihren persönlichen Trends 2019 gestellt.
 

Salvatore Figliuzzi

Als Leiter Marketing und Design beim Dekorspezialisten Interprint ist Salvatore Figliuzzi ein Wegbereiter für die kuratierte Designvielfalt des heutigen Möbelangebots.

Ihr Material des Jahres 2019? Eine Kombination, ein Materialmix. Damit habe ich viele Möglichkeiten.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Ich bin, was Lieblingsstücke betrifft gerade in einer Umdenkphase. Es fällt mir gerade schwer, ein konkretes Möbelstück zu benennen. Die Grenze zwischen den Räumen wird verschwinden und damit verändert sich auch die Rolle des Möbels.
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Die Terracotta-Farbwelt finde ich spannend. Und beige bzw. sandige Töne sind gerade voll mein Ding.

Mehr zu Salvatore Figliuzzi und Interprint: interprint.de
 

Michael Hilgers

Mit seinem raumsparenden flatmate Sekretär hat Michael Hilgers selbst einen Trend gesetzt – dabei geht es dem Designer eigentlich weniger um Trends als vielmehr um Authentizität.

Ihr Material des Jahres 2019? Eines das „ehrlich“ ist und nicht vorgibt, etwas anderes zu sein. Zum Beispiel CDF-Platten – oder eben Eiche.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Ein Kleinmöbel aus Eiche. Und zwar mein Badspiegel Saw für Sudbrock. Der bringt meine Entwurfsphilosophie gut auf den Punkt.
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Ich schätze jede Farbe, der eine sinnliche, dezente Materialität innewohnt, in die man am liebsten den Löffel eintauchen und probieren möchte.

Mehr zu Michael Hilgers: michaelhilgers.de
 

Jenny Feldmann

Mit ihrem Blog Elbgestoeber gibt Jenny Feldmann Inspirationen fürs Interior-Design – und wird bald auch zu kaufen sein: Ihre erste eigene Kollektion in Kooperation mit Otto kommt im Herbst 2019.

Ihr Material des Jahres 2019? Pulverbeschichtetes Metall. Das ist ein Material, das sich überall einfügt.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Der Couchtisch Alanda von B&B Italia. Das ist ein Klassiker, der Metall und moderne Formen vereint. Warum Neues erfinden, wenn es so was super Schönes gibt?
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Tatsächlich Rosa. Die Farbe setzt immer einen schönen krassen Kontrast und fügt sich schön ein. Auch bei Kleidung.

Mehr von Jenny Feldmann: elbgestoeber.de und instagram.com/elbgestoeber
 

Ingrid Obermeier-Osl

Holz bestimmt seit Generationen das Geschick der Familie von Ingrid Obermeier-Osl. Sie leitet eines der größten Unternehmen für Laubholzverarbeitung in Bayern.

Ihr Material des Jahres 2019? Die Esche. Eine Holzart, die momentan stark vorkommt und durch ihre farblichen Schattierungen gerne eingesetzt wird.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Ein schöner Schlafzimmerschrank mit hoher Funktionalität. Alle Möbelstücke im modernen Design aus Naturholz, die meinen Wohnraum wohnlich gestalten.
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Taupe in Kombination mit Rot – zum Beispiel als Wandgestaltung. Aber auch Naturholzböden kombiniert mit Taupefarben.

Mehr über das Familienunternehmen unter: holzwerk-obermeier.de
 

Katrin de Louw

Katrin de Louw ist führende Trendexpertin für Möbel-, Einrichtungs- und Materialtrends und hat gerade den Farbverbund ColorNetWork ins Leben gerufen.

Ihr Material des Jahres 2019? Geköhltes Holz, zum Beispiel der Tisch Janua aus Esche mit Carbonpigmenten gewaschen, bzw. geköhlt.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Garderobe Knaegt von Rikke Palmerston für Woud. Ich mag es, wenn man Möbel neu, anders und einfach denkt.
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Schwarz. Aber das ist schon länger meine Trendfarbe: Meine schwarze supermatte Küche ist jetzt schon 6 Jahre alt.

Mehr Information über Katrin de Louw finden Sie hier: trendfilter.net
 

Georg Schirmbeck

Als Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrats ist Georg Schirmbeck die wichtigste Stimme der Forstwirtschaft – und sorgt mit seinen Kollegen für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder.

Ihr Material des Jahres 2019? Mein Lieblingsbaum ist die Kirsche, das Kirschenholz. In unserem Wohnzimmer stehen viele Kirschenmöbel. Das erfreut mein Herz und wenn ich das anfasse, ist das Leben für mich.
Ihr Möbelstück des Jahres 2019? Esszimmerschrank aus Kirschenholz mit der Fassade tiefblass und Zwischenhölzern. Der Schrank wurde von einem deutschen Handwerker vor Ort gemacht. Regional und nachhaltig.
Ihre persönliche Trendfarbe 2019? Helle Farbtöne und Licht- weißlich, das ist gut für mein Gemüt.

Mehr über den Deutschen Forstwirtschaftsrat: dfwr.de