Rietberger Möbelwerke machen Gutes noch besser

November 29, 2019 | Beitrag von MÖBELMEILE

Wie macht man Gutes noch besser? Ganz einfach: Indem man es weiterentwickelt. Und genau das haben die Rietberger Möbelwerke mit ihrer Kollektion getan. 11 Modelle zeigte das Unternehmen auf der Möbelmeile 2019 – und hatte damit Einrichtungssysteme für die Bereiche Wohn-, Ess- und Schlafzimmer sowie Garderobe und Büro in der Ausstellung.


D er Fokus bei den Weiterentwicklungen lag bei der Materialauswahl: Mit „Asteiche Bourbon“ führten die Rietberger Möbelwerke sogar eine neue Holzart ein. Der elegante-dunkle Eichenton erweitert das Holzspektrum um eine fast schon italienisch anmutende Farbe. Auch bei den Lacken hat sich etwas getan: Hier wurde zum Beispiel der Ton Olivegrau neu hinzugefügt. Insgesamt wird RMW den Anforderungen des modernen Einrichtens gerecht.

Letzteres wurde auch durch eine weitere Materialneuheit unterstrichen: Neben der vorhandenen Leder- und Stoffkollektion präsentierten die Rietberger Möbelwerke einen neuen Velourstoff, der in 15 verschiedenen Farben bezogen werden kann. Die Kollektion „Cloud“, die gemeinsam mit der Weberei Rohleder entwickelt wurde, kann nicht nur mit den neuen Sitzmöbeln, sondern mit allen vorhandenen Stühlen, Sitzkissen und Polsterkopfteilen kombiniert werden. Bei ausgewählten Produkten ist sogar eine Steppung möglich.