JEAN ME UP, SCOTTY! FEMIRA PRÄSENTIERT STYLISCHE, NACHHALTIGE JEANSKOLLEKTION UND MEHR!

29. Oktober 2020 | Beitrag von MÖBELMEILE

Rund ein Drittel des Lebens verbringt der Mensch im Bett. Kaum ein anderer Gegenstand des täglichen Lebens hat so viel Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit. Seit über 200 Jahren steht femira für hochwertiges Polsterhandwerk und stellte auch in diesem Jahr wieder neue Produkte vor, die Maßstäbe hinsichtlich Qualität und Komfort setzen. Darüber hinaus hat das Unternehmen erstmals eine nachhaltige Kollektion präsentiert.


A uf der diesjährigen Möbelmeile wurde das Boxspringbett „Scotty“ vorgestllt, das aus 100 Prozent recyclebaren Materialien besteht. Das Bett ist mit dem Stoff „Ever-Jean“ bezogen. Dieser besteht aus recycelten Jeanshosen die Dank femira somit eine zweite Chance erhalten. Zudem ist nicht nur der Bezug recyclebar, sondern auch die im Federkern verarbeiteten Metallteile und das im Matratzen-Bezug versteppte Spinnvliesmaterial. Eine weitere Neuheit von femira ist das Modell ZIP!, ein Boxspringbett, bei dem das Thema Hygiene im Vordergrund steht. Alle Bezüge des Bettes können abgenommen werden und sind bei 30 Grad waschbar. Somit ist es ideal für Allergiker geeignet.

Auch das Polsterbett aus dem Trendmaterial Cord in der Farbe Berry ist ein echter Hingucker. Und das nicht nur offensichtlich und auf den ersten Blick – selbst die Matratze des Modells verfügt über besondere Details, die direkt in die Matratze eingearbeitet wurden.