GALLERY M: IM SIEBTEN HIMMEL

29. Oktober 2020 | Beitrag von MÖBELMEILE

GALLERY M steht bereits seit 1993 für einen hohen Designanspruch und Individualisierungsgrad und hat sich insbesondere auf internationalem Parkett einen Namen gemacht. Die Philosophie der Designer stellt den modernen Zeitgeist in den Mittelpunkt der Kollektionsentwicklungen und zeichnet sich durch eine herausragende Design- und Produktqualität aus.


A uf der diesjährigen Möbelmeile lag der Fokus von GALLERY M auf dem Himmelbett „My Heaven“. Hier hat der Hersteller das Design von Himmelbetten in die Moderne übertragen: My Heaven ist gradlinig und schafft optisch einen Raum im Raum. Das Besondere an dem Modell: es kann je nach Geschmack und Einrichtungsstil individuell konfiguriert werden. Das Himmelbett bietet zum Beispiel die Möglichkeit, Stoffe verspielt am Gestellt zu drapieren. Außerdem gibt es unterschiedliche Bettbreiten und verschiedene Matratzen zur Auswahl. Auch das Kopfteil steht in einer extra hohen Variante zur Verfügung und kann sogar bis zur oberen Kante des Gestells erweitert werden. Der Kunde hat bezüglich des Bettgestells außerdem die Wahl zwischen einem hellen, eher femininen oder einem dunklen, eher maskulinen Modell. Entweder glänzend verchromt mit hellem Bezug oder anthrazitfarben mit einem dunklen Stoff. Weiterhin kann zwischen einem Echtholzfuß aus Eiche oder amerikanischem Nussbaum entschieden werden.

Das Himmelbett wurde außerdem mit dem German Design Award in der Kategorie „Excellent Product Design – Furniture“ ausgezeichnet.