Exklusive JAB ANSTOETZ Kollektion für die Sitzmöbel von Musterring

17. November 2020 | Beitrag von MÖBELMEILE

Gute Ideen setzen sich durch. Das gilt auch für Musterring – einer Schöpfung des Möbel-Architekten Josef Höner, der vor über 80 Jahren Produktion, Handel und Dienstleistung in einem Unternehmen bündelte. Heute liegt die Unternehmensführung bei Musterring immer noch in Familienhänden und Innovation und Qualität „Made in Germany“ sind nach wie vor die Erfolgsrezepte des ostwestfälischen Traditionsunternehmens.


U nd das war auch auf der Möbelmeile erlebbar. Neu in diesem Jahr ist die exklusive Kooperation von Musterring mit dem Unternehmen JAB ANSTOETZ. Gemeinsam mit dem Stoffspezialisten hat Musterring eine einzigartige und exklusive Kollektion entwickelt. Hier treffen zwei starke Marken aufeinander und bündeln ihre Kompetenzen. Die beliebten Sitzmöbel von Musterring wurden in der diesjährigen Ausstellung mit den Stoffen des renommierten Herstellers ausgestattet. Die strapazierfähigen Möbelkleider von JAB ANSTOETZ zeichnen sich durch eine hohe Lichtechtheit und Scheuerfestigkeit aus. Darüber hinaus sind sie ausgesprochen pflegeleicht und machen so aus der Wohnung einen Ort, an dem man sich wohlfühlt. Das Highlight-Modell mit dem neuen Stoff heißt MR 4510 und ist wahlweise mit sechs Armlehn- sowie diversen Fußvarianten und Kufen erhältlich. Eine manuelle Kopfteilverstellung mittels Rasterbeschlag sorgt serienmäßig für Komfort. So reiht sich MR 4510 nahtlos in die lange Erfolgshistorie von Musterring ein.